...mit freundlicher Unterstützung von

NOS 16/17 wird unterstützt durch...

Ihre Werbung hier?
Sprechen sie uns an!
Kontakt PR/Werbung

Wichtig! [smilie=rtfm.gif] Bitte vor Betreten unseres Geländes lesen und sich daran halten!

Grundstück
* Das Betreten des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko.
* Gastfahrern ist die Benutzung des Geländes gegen Entrichtung der Gastgebühr gemäß Beitragsordung erlaubt.
* Anweisungen der Aufsichtsorgane (Vorstand, Rennleitung, verantwortliche Mitglieder) sind einzuhalten.
* Abfälle müssen durch den Verursacher fachgerecht entsorgt/mitgenommen werden.
* Ich werde auch andere Fahrer auf die Entsorgungspflicht hinweisen, wenn diese Müll achtlos wegwerfen.

* Entstandene Schäden auf dem Vereinsgelände und der Rennstrecke sind dem Vorstand unverzüglich zu melden.
* Eltern haften für Ihre Kinder.
* Ich erlaube dem Verein ausdrücklich, dass Fotos von mir und meinen Modellfahrzeugen veröffentlicht werden. Alle Rechte an diesen Fotos hält der Verein.

Rennstrecke & Boxengasse
* Jeder Fahrer muss eine Frequenzkontrolle durchführen und sich am Frequenzboard eintragen. Ausgenommen sind DSM-Fernsteuerungen.
* Das Befahren der Strecke ist nur mit Modellen im Maßstab 1:8 oder kleiner erlaubt und geschieht auf eigenes Risiko.
* Die Strecke darf mit Verbrennermotoren MO-SO von 10 bis 20 Uhr befahren werden.
* Es gilt eine Immissionsbeschränkung von max. 83 dB je Fahrzeug, gemessen in 1 Meter Abstand. (gem. EFRA-Bestimmungen)
* Der Betrieb von RC-Fahrzeugen ist nur in der Boxengasse und auf Rennstrecke erlaubt.
* In der Boxengasse gilt Schritttempo.
* Das Betreten des Fahrerstandes geschieht auf eigene Gefahr.
* Der Aufenthalt auf dem Fahrerstand ist nur aktiven Fahrern gestattet.
* Die Strecke wird nur vom Fahrerstand aus befahren und dies auch nur in der markierten Fahrtrichtung.
* Es sind auf der Rennstrecke maximal 10 Fahrzeuge gleichzeitig gestattet.
* Jeder Fahrer ist verpflichtet, Rücksicht auf die anderen Fahrer zu nehmen.
* Das Fahren auf der Rennstrecke bedeutet gegenseitige Rücksichtnahme und gegenseitigen Einsatz.
* Wer auf der Strecke fährt, sollte im Gegenzug auch regelmäßig als Streckenposten zu finden sein.
* Wenn jemand an Trainingstagen als Streckenposten hilft, so sind Beleidigungen unpassend.

Wichtig! [smilie=rtfm.gif] LiPo-Akkus dürfen nur in LiPo-Bags geladen werden!



* Verstöße gegen diese Ordnung werden mit Abmahnung, bei Wiederholung mit Entzug der Tageskarte, geahndet.


Parkplatzsituation! [smilie=rtfm.gif]
- Wir sollten die Brücke und den Zugang zum Gelände freihalten. (Rettungsweg und Zuschauerzugang)
- Parkverbot direkt vor dem Haupteingang der Trabrennbahn beachten!
- Das Gelände der Trabrennbahn ist Privatgelände selbiger. Dort bitte auch nicht parken.
- Parkt am Besten entlang der Leitplanke auf der Straße, nicht gegenüber am Bachlauf (Parkverbot).



*edit*
Bisher war die Gelände- und Streckenordnung, die wir für selbstverständlich halten, in diesem Thread nur verlinkt. An diesem Wochenende ist anderen und mir jedoch enorm aufgefallen, dass sich scheinbar nicht alle an unsere Streckenordnung halten. Aus diesem Grund habe ich die entsprechenden Hinweise hier vollständig eingefügt und die vermissten Verhaltensregeln farblich abgesetzt. Solltet Ihr für eine Gruppe von Leuten anfragen, so bitten wir Euch, alle Mitfahrer auf diese Regeln hinzuweisen.

Nur wenn wir uns zusammen vernünftig verhalten, wird so ein Wochenende ein voller Erfolg. Ärger und Stress sind einfach fehl am Platz. Danke Euch!