...Termine 2018

  • 1

...mit freundlicher Unterstützung von

IMG 4132

„Das Rennen ist beendet, alle Fahrzeuge in die Box!“ hieß es um 17:31 Uhr. Das 7. Anglühen ist beendet, rund 70 Teilnehmer trafen sich am Samstagmorgen zum freien Training. Für einige Fahrer bedeutete dies erstmal ein Grundsetup für die im Frühjahr umgebaute Strecke zu finden.

Nachdem alle Fahrer etwas vom Grill gegessen haben, ging es los mit zwei gewerteten Trainingsläufen. Hier hieß es drei schnelle Runden hintereinander zu fahren, was selbst für die Profis garnicht so einfach war. Nach dem gezeiteten Training war die Positionierung wie folgt:

  1. Carsten Keller (1:35.101)
  2. Marcel Guske (1:37.302)
  3. Nick Lorenz (1:37.736)

IMG 4133

 

Um 9 Uhr ging es Sonntagmorgen mit den Qualifikationsläufen weiter, insgesamt 3 Läufe, davon endschieden die besten 2 Läufe die Finalaufstellung.

IMG 4143

IMG 4147

Wie schon erwartet gab es harte Positionskämpfe, denn jeder wollte in seinem Finallauf weit vorne starten um gut weg zu kommen am Start. Nach der Qualifikation folgender Positionsstand:

  1. Carsten Keller (242 Pkt.)
  2. Marcel Guske (238 Pkt.)
  3. Christian Hahlen (237 Pkt.)

IMG 4159

Nach zwei Spannenden Halbfinalläufen, ging es für die 12 besten Fahrer in das 45 Minütige Finale.

10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, …Fahrzeuge absetzen!... !!!START!!!

Jetzt hieß es durchkommen und nicht mit anderen Fahrern beim Start in Berührung kommen, denn das kann schon das aus sein, da alle fast identische Rundenzeiten von ca. 34 Sekunden fahren, ist solch ein Fehler bei dieser Konkurenz kaum noch aufzuholen.

Um 17:31 beendete Kai Menningen dann das Finale mit der Zielflagge. Für die Fahrer sind 45 Minuten Fahrzeit schon echt eine Herausforderung.

Die Finalpositionierung wie folgt:

  1. Carsten Keller (83, 45:08.009)
  2. Nick Lorenz (81, 45:03.109)
  3. Christian Hahlen (80, 45:07.559)
  4. Patrick Sinner (78, 45:14.105)
  5. Kim Einert (78, 45:20.090)
  6. Nikolas Schmitz (77, 45:11.339)
  7. Jochen Schmitz (76, 45:25.379)
  8. Peter Dietrich (76, 45:28.877)
  9. Maximilian Petzold (74, 45:19.409)
  10. Sander Van Genechten (72, 44:38.868)
  11. Marcel Guske (57, 33:22.866)
  12. Julian Heitjan (43, 24:49.138)

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern! Wir hoffen es hat euch auch dieses Jahr bei uns gefallen, und sehen euch beim 8. Anglühen in 2019 wieder!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf Nitromaniacs.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden !